Frage:
Kupplung fängt SEHR hoch, ist das schlecht?
Jim Mitchener
2011-04-21 08:29:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein '98 Rodeo und die Kupplung fängt extrem hoch am Pedal. Es ist wahrscheinlich 1-2 "runter (90% rauf in der Fahrt). Die Kupplung rutscht überhaupt nicht und das Auto läuft großartig. Zeigt dies an, dass etwas schief geht? Die Kupplung hat ungefähr 50 km.

War es schon immer so oder ist das etwas Neues?
Es ist so gewesen, seit es installiert wurde.
Mechaniker haben manchmal Meinungen darüber, wo die Kupplung "aufnehmen" soll. Ich kenne jemanden, der es unaufgefordert am Auto eines Verwandten angepasst hat, weil er "sicher" war, dass es ganz oben auf der Reise stehen sollte. Die Besitzerin war anderer Meinung, als sie daran gewöhnt war, dass es weiter unten war. Sie zwang ihn, es viel weiter unten wiederherzustellen, weil es Arbeit war, die nicht vereinbart oder verlangt wurde.
Die Kupplung an meinem LKW macht das auch. Ich kann durch Drücken der Kupplung 1/4 Zoll schalten. Ich habe von Zeit zu Zeit den Fehler gemacht, den LKW beim Parken nicht auszuschalten, und der LKW ruckelt vorwärts und bleibt sofort stehen. Also würde ich sagen, diesen Test zu versuchen. Wenn das Auto eingeschaltet ist, drücken Sie die Kupplung ganz durch. Wenn Sie Ihren Fuß fest auf der Bremse halten, lassen Sie die Kupplung schnell heraus und wenn das Auto sofort blockiert, ist es in Ordnung, aber wenn die Kupplung ausrutscht, stimmt etwas nicht.
Zwei antworten:
#1
+7
Bob Cross
2011-04-21 19:08:52 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die kurze Antwort lautet wahrscheinlich nein, das ist nicht schlecht. Manchmal unpraktisch, aber wahrscheinlich in Ordnung.

Die längere Antwort erfordert etwas mehr Informationen:

Ist die Kupplung vollständig ausgekuppelt, nachdem sie über diese 2-Zoll-Marke hinaus gedrückt wurde? Oder ist das nur der Punkt, an dem es wirklich fängt? Es ist möglich, dass die Kupplung an diesem Punkt noch rutscht, was zu einem sehr nichtlinearen Gefühl führt.

Mein alter Diesel-VW-Hase war so, was es sehr schwierig machte, meiner zukünftigen Frau das Fahren eines Schaltgetriebes beizubringen ....

#2
+2
Patrick
2011-04-21 19:08:02 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Jede Kupplung ist ein bisschen anders.

Solange Sie verstehen, wo die Kupplung einrastet, geht es Ihnen gut. Ich glaube, der größte Faktor für die Lebensdauer einer Kupplung ist:

  1. Fahren der Kupplung, Fahren über lange Strecken mit teilweise eingerückter Kupplung
  2. Fallenlassen der Kupplung, Das heißt, das Rennen beginnt
  3. Verlangsamen Sie das Fahrzeug durch Herunterschalten und verwenden Sie den Motordruck, um das Auto zu verlangsamen.
  4. ol>

    Ich hatte eine Kupplung, die ein Viertel greift "vom Bodenbrett und eine Kupplung, die 1/4" von oben greift. Solange Sie wissen, wo es greift, und Sie Ihren Kupplungsstil anpassen, sollten Sie keine Probleme haben.

    Wenn die Kupplung nahe an der Spitze greift, können Sie schneller schalten. aber ich bezweifle, dass das in einem Rodeo wichtig ist.

Könnte dies später zu Problemen führen? Wird es sich beim Tragen noch höher bewegen, was dazu führt, dass es nie vollständig einrastet?
@jcm Ich glaube nicht, dass es später Probleme geben wird. Die Varianz, in der die Kupplung greift, hängt vollständig von den Hebeln im Kupplungspedalmechanismus ab. Nur wenn die Hebel, durch die die Kupplungsscheibe tatsächlich einrastet, nicht mehr richtig ausgerichtet sind, wird die Kupplungsscheibe nicht vollständig mit dem Kupplungspedal in Eingriff gebracht.
Punkt 3, der als Motorbremsung bekannt ist, ist ein normaler und einwandfreier Vorgang und verursacht keinen zusätzlichen Verschleiß der Kupplung, solange dies gut gemacht wird. Das menschliche Element des Herunterschaltens ist, dass zusätzlicher Verschleiß ins Spiel kommen kann. Wenn Sie beim Einrücken der Kupplung (sei es beim Hoch- oder Herunterschalten) nicht gut mit Ihrer Drehzahl übereinstimmen, nutzt sich das Zusammentreffen von Kupplung und Schwungrad bei zwei verschiedenen Geschwindigkeiten ab das Reibmaterial. Je weiter Sie von der Drehzahl entfernt sind, desto mehr Verschleiß verursachen Sie.


Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...