Frage:
Was bedeutet es, wenn Ruß aus meinem Auspuff kommt?
marianov
2015-10-13 19:13:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen 2001er Jetta Wagon (Golf Variant ist Anrufer in meinem Land). Benzinmotor. Fährt normalerweise Schule und zurück (15 Meilen) mit Motor zwischen 2000 und 3000 U / min. Habe gerade eine 300-Meilen-Reise bei 3500-4000 U / min gemacht. Am nächsten Morgen bemerkte ich Rauch und dunkles Wasser aus dem Auspuff. Das Kühlmittel ist nicht schmutzig, der Rauch hat nach weiteren 300 Meilen abgenommen, aber wenn ich das Auto starte, "spuckt" es schwarzen Ruß / Wasser.

Was könnte die Ursache sein?

Ich weiß, dass etwas Wasser aus dem Auspuff bei Kälte normal ist, aber in diesem Fall passiert es bei jedem Start, auch bei heißem Motor und der Ruß ist beträchtlich. Ich habe gerade gesehen, wie ein Mazda ein paar Tropfen getropft hat, was normal ist, aber wenn Sie das verknüpfte Video sehen, gibt es viel Wasser und Ruß.

Die Elektronik im Auto funktioniert auch nicht sehr gut

Bearbeiten: Es gibt keine Überhitzung, kein Öl in der Kühlflüssigkeit und keine anderen Symptome.

Video des tatsächlichen Problems stark>

Doppelte Frage? http://mechanics.stackexchange.com/questions/11315/what-does-a-water-like-drop-coming-out-of-the-exhaust-of-the-car-signify
@jphi1618 erklärt weder schwarzen Ruß noch Rauch. Ich werde bald ein Video hochladen
Wie viele Meilen hat Ihr Fahrzeug? Haben Sie in letzter Zeit daran gearbeitet? Haben Sie jemals die O2-Sensoren oder Zündkerzen ausgetauscht? Haben Sie einen Leistungs- und / oder Kilometerverlust festgestellt? Irgendwelche neuen Geräusche wie ein Luftzischen oder so?
Vier antworten:
#1
+5
Deiknymi
2015-10-13 21:31:10 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es ist nichts falsch, Wasser ist ein Nebenprodukt der Benzinverbrennung.

2 C8H18 + 25 O2 → 16 CO2 + 18 H2O

wobei C8H18 ist das Benzin, das mit Sauerstoff (O2) reagiert und Kohlendioxid (CO2) und Wasser (H2O) als Nebenprodukt ergibt.

Das ist also einfach:

2 * Gasmoleküle + 25 * Sauerstoffmoleküle → 16 * Kohlendioxidmoleküle + 18 * Wassermoleküle

Der schwarze Ruß ist also nur Wasser, das mit Kohlenstoff im Auspuffrohr gemischt ist.

Wasser tritt normalerweise aus, wenn der Motor nicht heiß genug ist, wie beim Starten. Das flüssige Wasser tropft also aus dem Abgas, und der darin eingemischte Kohlenstoff macht es schwarz. Aber nach ein wenig Fahrt wird der Motor heiß und damit das Wasser und es tritt als Dampf aus. Sie brauchen sich also keine Sorgen zu machen.

BEARBEITEN:

In einigen Fällen ist die Ursache für das Austreten von Wasser aus dem Auspuff eine aufgeblasene Kopfdichtung oder rissiger Kopf, aber das führt auch zu einer Überhitzung des Motors. Da Ihr Motor nicht überhitzt, würde ich sagen, dass sich nur Wasser in unserem Schalldämpfer ansammelt und beim Starten des Motors austritt.

Ich kann nicht viel über die Elektronik sagen, vielleicht haben nur einige Kabel lose. Sie sollten das wahrscheinlich von jemandem in der Garage überprüfen lassen.

Hoffe, es hat geholfen.

Gleichung hilft nicht bei der Antwort ohne die richtige Erklärung der Elemente, netter Versuch, aber ich würde sagen, die Erklärung der Gleichung, anstatt das Ganze zu formulieren, könnte für Leute mit weniger chemischen Kenntnissen hilfreich sein.
Ein Video des Auspuffs hinzugefügt, wird das als "normal" angesehen? Erst heute habe ich gesehen, wie ein Mazda ein oder zwei Tropfen Wasser tropfte, als er anfing. Das ist viel mehr Wasser.
Überhitzt Ihr Motor @marianov?
@Anarach hat eine kleine Beschreibung hinzugefügt - wird das ausreichen?
#2
+5
JaredW82
2016-02-26 03:16:59 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ein wenig Wasser ist normal, besonders bei kälterem Wetter. Es ist unwahrscheinlich, dass Kühlmittel aus dem Ausstoß austritt, wenn Sie viele andere Symptome hätten.

Wenn Ihr Fahrzeug einen spürbaren schwarzen, staubigen oder dunklen, feuchten Fleck hinterlässt kann auf ein Problem hinweisen. Zusammen mit dem, wenn Ihr Kilometerstand leicht gesunken ist und die Leistung Ihres Fahrzeugs ein deutliches Zeichen für ein Problem ist.

Dies kann passieren, wenn Ihr Motor zu fett läuft. Die wahrscheinlichsten Ursachen hierfür sind entweder Probleme mit dem Zündsystem, z. B. ein Zylinder, der nicht richtig zündet, oder O2-Sensoren. Wenn Ihre O2-Sensoren dem ECM falsche Informationen liefern, läuft Ihr Motor zu fett. Dieses Problem sollte nicht lange ungeprüft bleiben, da dadurch Katalysator, Schalldämpfer und andere Abgaskomponenten mit Ruß verkrustet werden. Außerdem werden Ihre O2-Sensoren mit Ruß beschichtet und geben noch schlechtere Messwerte ab, was das Problem weiter verschlimmert.

Siehe diesen Link zur Fehlerbehebung bei 02-Sensoren. Dieser Link ist gut auch.

Meistens können Sie dies mit einem Codeleser überprüfen. Meistens wird dadurch kein Motorlicht ausgelöst, aber das ECM bemerkt inkonstante Messwerte. Siehe Abbildung unten.

o2 diagram

Bevor Sie das Gerät warten oder austauschen lassen, überprüfen Sie die Codes auf Anzeichen dafür, dass es zu fett ist. Wenn Sie die anderen Symptome haben und Fehlercodes erhalten, würde ich empfehlen, Ihre Zündkerzen zu überprüfen / auszutauschen und je nach Kilometerstand Ihre O2-Sensoren. Wenn Sie ein Heimwerker sind, benötigen Sie möglicherweise eine spezielle Steckdose, um den Sensor zu entfernen. So sieht meine Steckdose aus:

o2 Socket.

Es kann sehr schmerzhaft sein, sie zu entfernen. Möglicherweise müssen Sie es mit einem Brenner erwärmen und eine Breaker-Stange in Verbindung mit einem Cheater-Rohr verwenden.

Höchstwahrscheinlich ist es nicht schwerwiegender, aber manchmal, wenn Ihr Auspuffkrümmer ein Loch oder einen Riss aufweist oder Sie ein Loch in Ihrem Auspuffrohr vor dem O2-Sensor haben, kann dies auch dazu führen, dass er zu fett läuft Die Sensoren melden zu viel Luft und zu wenig Kraftstoff im Abgas. Sie sollten dies sowohl hören als auch den Verstoß sehen können. Überprüfen Sie Ihr Rohr.

Cracked Manifold

#3
+1
Reggie Graham
2016-02-26 03:38:32 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Diese Systeme sind so eingerichtet, dass sie mit einem Gleichgewicht zwischen Kraftstoff und Luft arbeiten, um den Verbrennungsprozess abzuschließen. Eine überschüssige Menge an Ruß wäre ein Hinweis darauf, dass sich überschüssige Mengen an Kohlenstoff angesammelt haben, die eine unregelmäßige Verbrennung verursachen, oder dass möglicherweise Öl durch die Kolbenringe rutscht. Anstatt eine teure Reparatur durchzuführen, würde ich empfehlen, eine Dose BG 44K pn # 208 in einen vollen Tank zu füllen. Laufen Sie, bis der Tank fast leer ist, um die Chemie zu maximieren. Ein Geschäft in Ihrer Nähe finden Sie unter www.bgfindashop.com. Dies ist ein Produkt für den professionellen Gebrauch, das von den meisten Reparaturwerkstätten und Händlern angeboten wird. Sie bieten ein weiteres Produkt BG EPR pn # 109 an, mit dem die Zylinder von Schlamm befreit werden können, der sich im Laufe der Zeit ansammelt.

#4
-1
marianov
2015-10-16 19:34:46 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Eine weitere mögliche Ursache, die vom Techniker vorgeschlagen wurde, ist die Kondensation von Wasser. Nach einigen Tagen Fahrt kommt das Auto nicht mehr aus dem Auspuff.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...