Frage:
Zeitweise schwankender / nicht funktionierender Tacho im Volvo 940. Mögliche Ursachen?
William Cline
2011-03-14 21:10:18 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe einen Volvo 940 von 1992. Vor einigen Monaten begann der Tacho zeitweise zu versagen. Manchmal las es richtig, manchmal wackelte die Nadel herum und manchmal zeigte es Null. Es war wahrscheinlicher, dass es sich bei Autobahngeschwindigkeit (z. B. über 80 km / h) schlecht benahm.

Was sind die möglichen Ursachen?

Ich habe gerade mein Tachokabel abgezogen, weil die Unterbrechung dazu führte, dass meine Übertragung verrückt wurde. Verwenden Sie jetzt ein GPS. Aber das ABS-Licht ging an, als ich das Tachokabel abzog. Nicht sicher warum. Wirklich ärgerlich, dass Volvo bei diesem Modell alles so elektronisch gemacht hat
Der 940 verfügt über ein 3-Kanal-ABS, bei dem die Hinterräder als eine Einheit behandelt werden. Das vom Tachometer verwendete Geschwindigkeitssensorsignal ist derselbe Sensor, mit dem das ABS die Geschwindigkeit der Hinterräder misst. Ich denke, deshalb leuchtet Ihre ABS-Warnleuchte.
Drei antworten:
#1
+5
William Cline
2011-03-14 21:32:12 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Es gibt vier mögliche Schuldige:

  • Der Fahrzeuggeschwindigkeitssensor, der an der Rückseite des Differentials angeschlossen wird.
  • Die Verkabelung vom Geschwindigkeitssensor zur Rückseite des Instruments Panel
  • Die Leiterplatte auf der Rückseite des Kombiinstruments
  • Der Tacho selbst

Testen Sie wie immer bei elektrischen Problemen die einfachste / billigste Komponente zuerst. In diesem Fall ist es die Verkabelung. Sie können Ihre eigenen Kabel vom Sensor durch eines der Löcher im Kofferraumboden (abgedeckt mit Gummistopfen, die Sie leicht entfernen können), durch den Fahrgastraum (durch den Skipassthrough, wenn es sich um eine Limousine handelt) und verlegen auf der Rückseite des Kombiinstruments. Anweisungen zum Entfernen des Clusters und zum Identifizieren der Sensorverkabelung finden Sie hier:

http://www.brickboard.com/FAQ/700-900/ElectricalInstruments.htm

Nach dem Testen mit Ihrer eigenen "bekanntermaßen guten" Verkabelung sind weitere Probleme entweder der Geschwindigkeitssensor oder der Tachometer / das Kombiinstrument. Tachometerfehler treten bei diesen Fahrzeugen häufig auf undichte Kondensatoren auf der integrierten Leiterplatte des Tachometers auf (getrennt von der Leiterplatte auf der Rückseite des Kombiinstruments. Der Tachometer 940 wird von Yazaki hergestellt, für den Ersatzteile schwer oder gar nicht zu finden sind Ich konnte nur zwei Geschäfte finden, die behaupteten, das Messgerät testen und reparieren zu können. Sie sind in diesem Forumsbeitrag aufgeführt:

http://www.brickboard.com/RWD /volvo/1453661/940/960/980/V90/S90/yazaki_speedometer_repair_sources_updated.html

Ersatzgeschwindigkeitssensoren kosten über 100 US-Dollar. Am besten lassen Sie das Messgerät von einem Messgerät-Prüfstand selbst testen, um festzustellen, ob es fehlerhaft ist. Wenn das Problem nur sporadisch auftritt, müssen sie möglicherweise lange testen. Falls erforderlich, kostet die Reparatur 200 bis 400 US-Dollar, ohne Versand. Wenn Sie gut in der Lage sind, sehr kleine Leiterplattenverbindungen (zu) löten, können Sie alternativ Ersatzkondensatoren bestellen und den Tacho selbst reparieren. Weitere Informationen zur Diagnose und Reparatur von Problemen mit dem Tacho des Volvo 700/900 finden Sie hier:

http://www.brickboard.com/FAQ/700-900/ElectricalInstruments.htm

Warnung: Fahren Sie das Auto nicht mit entferntem Kombiinstrument. Die Lichtmaschine wird ohne den Batteriewarnlichtkreis nicht richtig aufgeladen, und Sie entladen die Batterie. Ich habe das auf die harte Tour gelernt.

#2
+3
Bob
2011-07-22 21:33:11 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Die 92er sind für ihre Tachoausfälle bekannt.

Ich habe einen Ersatztachometer von www.techbargains.com gekauft. Es wurde von Garmin hergestellt und wenn ich es auf das Armaturenbrett lege, sagt es mir, wie schnell ich gehe. Und wo ich bin und in welche Richtung ich gehe, sowie meine Höhe vom Meeresspiegel. UND ich kann eine Adresse eingeben, die mir sagt, wie ich dorthin komme.

Es hat mich ungefähr 60 Dollar gekostet. Ich denke, es ist viel besser als der ursprüngliche Tacho.

#3
+1
Jimmy
2015-03-10 12:05:16 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Dies ist ein Fahrzeuggeschwindigkeitssensor, der an der Rückseite des Differentials angeschlossen wird.

Schauen Sie unter der Rückseite Ihres Volvo auf die Differentialabdeckung. Sie sehen die Kabel, die in Ihren Sensor auf der Abdeckung führen. Wenn die Kunststoff- / Gummimantel, die die beiden Drähte abdeckt (nicht die größere Schutzabdeckung), zu bröckeln beginnt und am Sensor abfällt, führt dies zu einem Kurzschluss, der dazu führt, dass Ihr Tacho unregelmäßig oder gar nicht funktioniert. Es ist eine einfache Lösung, und dies war ein häufiges Problem bei den Volvos mit Hinterradantrieb der 90er Jahre, die etwas Alter und Wetter hatten.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 2.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...