Frage:
Zögern oder geringe Leistung bei langsamer Beschleunigung
Shane
2011-06-27 14:36:07 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Subaru 2004 2l Auto Tip Tronic. Es scheint zu zögern oder langsam zu sein oder es fehlt an Kraft, wenn Sie langsam beschleunigen

Können Sie uns weitere Informationen geben? Tut es das immer oder nur zu bestimmten Zeiten? Macht es einen Unterschied, wo es sich im Drehzahlbereich befindet oder in welchem ​​Gang es sich befindet? Was ist, ob der Motor heiß oder kalt ist?
Vier antworten:
#1
+6
Dee Amek
2016-04-14 23:50:57 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe gerade ein ähnliches Problem mit dem '03 Forester 2.0 Turbo behoben. Das Auto reagiert 2 bis 3 Sekunden lang nicht, wenn das Gaspedal gedrückt wird. Auch als es endlich losging, fehlte ihm die Kraft. Ich habe es nicht aufgenommen, bis die Motorleuchte für den O2-Sensor aufleuchtete ... p0171 ... Nachdem er dem Mech das Problem erklärt hatte, sagte er, es sei entweder der Kraftstoffdruckregler oder der Kraftstofffilter Ich nutzte die Gelegenheit, um Zündkerzen, Luftfilter, Öl, Ölfilter und einen sehr verschmutzten Kraftstofffilter (von dem ich glaube, dass er der Schuldige in meinem Fall war) und natürlich einen sehr teuren O2-Sensor auszutauschen. Das Auto fährt wieder wie neu ... die Resonanz ist super! Da das anfängliche Problem der langsamen Beschleunigung kein Kontrolllicht für den Motor erzeugte, zögerte ich, mich mit einem der anderen Sensoren herumzuschlagen.

#2
+2
John Alexiou
2011-06-28 05:37:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Was Sie für einen ordnungsgemäßen Motorbetrieb benötigen, ist a) Luft, b) Kraftstoff & c) Zündung. Wenn der Lufteinlass nicht blockiert ist und die Drosselklappe / das Kabel nicht locker ist oder klebt, suchen Sie nach Zündkerzen und Zündkabeln. Wenn alles geklärt ist, suchen Sie nach Problemen mit der Kraftstoffpumpe oder nach Sensorfehlern (obwohl Sie keine Überprüfung der Motorleuchte erwähnt haben).

Höchstwahrscheinlich müssen Sie die Stecker und / oder die Zündkabel austauschen .

Es spielt keine Rolle, ob heiß oder kalt. Es ist nur, wenn ... wie Beschleunigung aus einer Einfahrt.
Ein Fehler des Drosselklappensensors kann vom Computer unbemerkt bleiben. Ich hatte dieses Problem schon einmal.
#3
+2
jzd
2013-12-17 21:52:39 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe ein 2007er Outback mit denselben Symptomen. Das Herausnehmen des MAF-Sensors (Mass Air Flow) und das Aufsprühen eines elektronischen Sensorreinigers beseitigten das Zögern. Es gibt nur zwei Schrauben, die es am Einlass halten, so dass es eine schnelle Operation ist.

Ich bin mir nicht sicher, ob der MAF langfristig ersetzt werden muss, aber im Moment hält er.

Sie können für diesen Vorgang auch ein elektronisches Sensorreinigungsspray verwenden, da der MAF ein empfindliches Gerät ist, das leicht beschädigt werden kann.
#4
-1
mark1
2014-12-16 20:59:37 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich hatte das gleiche Problem in meiner 2004 Forester xt-Automatik. Auch das Motorlicht war etwa ein halbes Jahr lang an. Das Auto würde zuerst viel zögern, um zu beschleunigen, und vor ein paar Tagen beschleunigte es nicht einen Hügel hinauf. Mein örtlicher Mechaniker sagte, es könnten zwei Dinge sein: der Durchflussmesser (Sensor neben dem Luftfliter) oder der Drosselklappensensor. Um den Durchflussmesser zu überprüfen, ist es sehr einfach, einfach den Stecker abzuziehen. Ich habe es getan und das Auto läuft perfekt, also weiß ich, dass es der Durchflussmesser ist. Außerdem hatte ich vorher einen p0107-Code. Wenn das Problem weiterhin besteht, handelt es sich um den Drosselklappensensor.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...