Frage:
Zeitweise auftretende Startprobleme mit neuer Batterie
MBell33
2015-03-17 15:29:03 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Ich habe manchmal Probleme beim Starten meines 2003 Ford Fiesta Diesel.

Wenn ich den Schlüssel drehe, startet er entweder normal oder beginnt einfach umzudrehen und stirbt dann. Wenn ich es erneut versuche, passiert dasselbe. Mein Akku ist gut und wurde vor kurzem ausgetauscht.

Ich kann ihn manchmal zum Laufen bringen, indem ich den Schlüssel nur drehe, bis er sich umdreht und zieht zurück - Ich mache das zweimal und drehe dann den Schlüssel ganz um. Manchmal funktioniert das - manchmal nicht.

Irgendwelche Ideen? Meine Freunde denken, es ist der Anlasser, aber 8/10 Mal geht es mir gut.

Ich frage mich, ob die Batteriekabelverbindung sortiert werden muss. Wenn sich an den Batteriekabeln (an der Batterie) Korrosion ansammelt, kann dies manchmal funktionieren, manchmal nicht. Finden Sie, dass, wenn es * nicht * funktioniert, alles schwarz wird (alle Lichter gehen aus - einige Lichter gehen normal aus, wenn Sie den Schlüssel drehen, andere bleiben an, werden aber möglicherweise etwas dunkel ... Ich frage wenn * alle * Lichter dunkel werden)?
Eine lose Verbindung am Anlasser war mein erster Gedanke. Überprüfen Sie alle elektrischen Kabel.
@JoshCaswell ... ayup.
Einer antworten:
Jim
2015-03-18 06:12:41 UTC
view on stackexchange narkive permalink

Wenn Ihr Anlasser 8 von 10 Mal arbeitet, müssen Sie ihn wahrscheinlich ersetzen. Es hat sehr wahrscheinlich einen toten Punkt am Anker entwickelt. Wenn der Anker so positioniert ist, dass die Bürsten auf einem toten Punkt landen, startet er nicht.

Bürsten sind die elektrische Verbindung zwischen der Stromquelle und dem beweglichen Anker. Das Bild unten zeigt, wie diese Bürsten am Anker reiben. Das gesamte Reiben verursacht schließlich genug Verschleiß, so dass die Verbindung unzuverlässig wird. (Bild von PontiacBonnevilleClub.com Illustrated Starter Tech 101.)

enter image description here

Manchmal kann dies vorübergehend durch Antippen des Startermotorgehäuses überwunden werden dass die elektrische Verbindung gut genug ist, um den Anker über den toten Punkt hinaus zu bewegen, damit er startet, wenn Sie es versuchen.

In Ihren 8 von 10 Fällen befindet sich der Anlasser nicht in einem toten Punkt. so scheint es gut zu funktionieren. Sie werden schließlich feststellen, dass das Gewindeschneiden nicht funktioniert und Sie einen Schlepptau zum Mechaniker benötigen. Es ist besser, das Problem zu beheben, bevor dies geschieht.



Diese Fragen und Antworten wurden automatisch aus der englischen Sprache übersetzt.Der ursprüngliche Inhalt ist auf stackexchange verfügbar. Wir danken ihm für die cc by-sa 3.0-Lizenz, unter der er vertrieben wird.
Loading...